Tag der Deutschen Einheit – German Unity Day

Das Berlin Show Orchestra - - Foto Ben Pakalski

Berlin Show Orchestras beim Tag der deutschen Einheit – – Foto Ben Pakalski

Aufgabe: Die Entwicklung eines 3 stündiges und hochwertiges Programms, passend zum Thema Tag der Deutschen Einheit. Musikalisch in der Klangfarbe des Radiosenders HR1.

Extra für den Tag der Deutschen Einheit hat Stefan Lohmann in Zusammenarbeit mit Legrain Productions das nachhaltig agierende Berlin Show Orchestra gegründet. Musical Director Felix Neumann hat in Absprache mit dem Radiosender HR1 ein passendes Programm mit den Profi-Musikern aus Berlin erarbeitet hat. Zusätzlich konnte Stefan Lohmann 3 internationale Stars für das Konzept der Veranstaltung begeistern und buchen. Alle Songs der internationalen Stars wurden ebenfalls von Felix Neumann neu arrangiert für diese Veranstaltung.

Stefan Lohmann übernahm die Live Entertainment Konzeption, die Vertragsprüfung und Gagenverhandlungen. Auch die Koordination und das Handling vor Ort wurde von Stefan Lohmann übernommen.

Tag der Deutschen Einheit v.l.n.r.: Stefan Lohmann, Howard Jones, Nik KershawFotocredits:ben pakalski

Tag der Deutschen Einheit v.l.n.r.: Stefan Lohmann, Howard Jones, Nik KershawFotocredits:ben pakalski

 

Ergebnis:

10.000 begeisterte Zuschauer, begeisterter Radiosender HR1 und glückliche Künstler, die total begeistert waren von der Veranstaltung und vom Orchestra.

„What a great bunch of musicians. I had a wonderful time on stage. They brought a great energy to the songs. Hope to meet and perform again sometime guys. We rocked !!! Best wishes, Jimmy“ Jimmy Somerville

Tag der Deutschen Einheit Berlin Show Orchestra, Jimmy Somerville, Nik Kershaw, Howard Jones

Hessischer Rundfunk:

„Die Begleitung durch das Berlin Show Orchestra gab den 80er-Hits der Herren Somerville, Jones und Kershaw einen ganz eigenen Charakter, der auch die Künstler zur Höchstform auflaufen ließ. Die Lichtshow leistete dabei ebenfalls einen großen Beitrag.

Mit ihren Kostümen und natürlich ihrer Musik strahlten sie eine ganz eigene Klasse aus und versetzten die Songs von Nik Kershaw, Jimmy Somerville und Howard Jones mit ihren sphärischen Klängen auf eine ganz neue Ebene. So haben die Zuschauer die Songs der drei Musiker noch nie gehört, geschweige denn live erlebt.“
Sound of the 80’s – Höhepunkte waren am Freitagabend die britischen 80er-Jahre-Legenden Jimmy Somerville, Nik Kershaw und Howard Jones. Begleitet vom „Berlin Show Orchestra“ haben sie uns das Lebensgefühl der 80er und den Sound des Mauerfalls zurückgebracht.

 

Tag der Deutschen Einheit - Nik Kershaw und Berlin Show Orchestra Fotocredits: benpakalski

Tag der Deutschen Einheit – Nik Kershaw und Berlin Show Orchestra Fotocredits: benpakalski

 

Berlin Show Orchestra

Berlin Show Orchestra