Wer wir sind

Diese Website und das Leistungsangebot wird betrieben von

Stefan Lohmann
Talent Buyer & Booking Agent
Postfach 203150
20221 Hamburg
Tel. Mobile: 0049 171 166 2517
Fax. Office: 0049 40 6558 4107
Email: info@stefanlohmann.de

Die Adresse unserer Website ist: http://lohmann.garrels-design.de

Als Artist Relations Management und Talent Buyer, vereinfachen und professionalisieren wir das Künstler Booking und verbessern die Konditionen durch unseren zentralen Einkauf, unsere langjährige Erfahrung, persönlichen Kontakte und unser Verhandlungsgeschick. Wir sehen uns als transparenter Partner der Eventbranche und stehen an der Seite unserer Kunden.

Als Live Entertainment Network vergrößern wir die Künstlerauswahl und Möglichkeiten unserer Kunden für tailormade Shows, indem wir direkten Zugriff auf Künstler und Shows jeder Art ermöglichen. Gemeinsam mit den Kunden und unserem unerschöpflichen Pool an Stars, Shows, Celebrity Speakern, Musikern, Aerial Acts, Video Projection, Performern, Künstlern kreieren wir Live Entertainment Konzepte mit WoW-Faktor!

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und wir halten uns an die Regeln des deutschen und europäischen Datenschutzgesetzes.

Grundsätzliches:

Wir achten darauf, dass nur die, für unsere Arbeit notwenigen Daten, gespeichert werden und geben diese Daten nur an Firmen weiter deren Software wir zur Speicherung und zur Verarbeitung der Daten z.B. zur Angebots und Rechnungserstellung benötigen. Wer geben Ihre Daten niemals weiter an andere Firmen, die die Daten für Werbung, Spam oder ähnliches nutzen.

Die Software Firmen, die zur Infrastruktur von Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent gehören halten sich ebenfalls an die Regeln des deutschen und europäischen Datenschutzgesetzes.

Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent wird seine Mitarbeiter und Kooperationspartner entsprechend zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben verpflichten.

Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen und Mitteilungen wenden Sie sich bitte an die für Datenschutz zuständige Person Stefan Lohmann unter der E-Mail-Adresse info@stefanlohmann.de

Personenbezogene Daten

Zur Erstellung eines Angebots und zur Kontaktaufnahmen werden folgende Daten von Ihnen erhoben und gespeichert:

Allgemeine Daten von Interessenten zur Dienstleistung:

  • vollständiger Name
  • Firmenname
  • E-Mail-Adresse
  • Website
  • Rufnummern
  • Steueridentifikationsnummer
  • die Zustimmung zur Datenschutzklausel und
  • Ggf. weitere Firmenbezogene Daten wie Branche, Veranstaltungstermine oder welche Künstler bisher gebucht wurden etc.

Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung

  • Kontaktaufnahme zur Verifizierung der Daten
  • Erstellung eines Angebots
  • Kontaktaufnahme, zur Beratung, Angebotserstellung, Erstellung von Auftragsbestätigungen, Newsletter Versand

Zu einem anderen als einem der vorstehend aufgeführten Zwecke wird Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent die personenbezogenen Daten nur nutzen, soweit es gemäß § 28 Abs. 2 BDSG zur Wahrung berechtigter Interessen eines Dritten oder zur Abwehr von Gefahren für die staatliche oder öffentliche Sicherheit oder zur Verfolgung von Straftaten erforderlich ist.

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich auf Servern in der europäischen Union gespeichert oder von Softwareanbietern, die sich ebenfalls an die Regeln des deutschen und europäischen Datenschutzgesetzes halten.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit die das Recht und die Möglichkeit, Ihre Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an die für Datenschutz zuständige Person Stefan Lohmann unter der E-Mail-Adresse info@stefanlohmann.de zu widerrufen.

Sie haben zudem die durch das Bundesdatenschutzgesetz gewährleisteten Rechte auf Auskunft und Löschung. Diese Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht an die für Datenschutz zuständige Person Stefan Lohmann unter der E-Mail-Adresse info@stefanlohmann.de

Dauer der Datennutzung

Die personenbezogenen Daten werden im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung oder wenn der Zweck der Datennutzung fortgefallen ist, unverzüglich gelöscht.

Wenn Sie einen Kommentar auf dieser Seite schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.

Aus deiner E-Mail-Adresse kann eine anonymisierte Zeichenfolge erstellt (auch Hash genannt) und dem Gravatar-Dienst übergeben werden, um zu prüfen, ob du diesen benutzt. Die Datenschutzerklärung des Gravatar-Dienstes findest du hier: https://automattic.com/privacy/. Nachdem dein Kommentar freigegeben wurde, ist dein Profilbild öffentlich im Kontext deines Kommentars sichtbar.

Einsatz von Cookies

Wir verwenden keine Cookies. Wir verfolgen Sie nicht im Netz – wir setzen auf unser herausragendes Angebot und gehen davon aus, dass Sie uns folgen wollen z.b. über unseren Blog, Youtube, Newsletter, Linkedin, Facebook, Instagram oder Xing. (Siehe Links im Footer)

Eventuell gibt es zukünftig Dienste dieser Website, die Cookies einsetzen, um Ihnen einen komfortablen und funktionsreichen Online-Dienst zu bieten und Ihre Berechtigung zur Nutzung des Leistungsangebots zu verifizieren z.B. WordPress.

Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, um wiederkehrende Besucher ausschließlich für die Dauer des Besuches auf der Website zu identifizieren. Cookies werden auf der Festplatte Ihres Computers abgespeichert und richten dort keinen Schaden an. Die Cookies der Website enthalten persönliche Daten. Cookies ersparen Ihnen die Mehrfacheingabe von Daten, erleichtern die Übermittlung spezifischer Inhalte.

Falls zukünftig Cookies auf dieser Seite eingesetzt werden, dann stammen diese von Drittanbietern, um den Service dieser Seite zu verbessern. Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent wird aber niemals selbst Cookies einsetzen, um Daten der Webseitenbesucher zu erheben oder zu verwerten. Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent hat keinen Zugriff auf diese Cookies und kann diese nicht kontrollieren.

Sie haben allerdings immer die Möglichkeit, die Annahme von Cookies in dem Webbrowser zu deaktivieren. Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent übernimmt keine Verantwortung für die Benutzung von Cookies durch Kooperationspartner.

WordPress Cookies:

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schrieben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto haben und Sie sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden.

Nutzung von Google Analytics

Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent erhebt und verarbeitet keine Daten aus Google Analytics.

Falls zukünftig Google Analytics auf dieser Seite eingesetzt wird, dann stammen diese Maßnahmen von Drittanbietern z.B. WordPress oder Hosting Partner, um den Service dieser Seite zu verbessern. Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent wird aber niemals selbst Google Anylytics einsetzen, um Daten der Webseitenbesucher zu erheben oder zu verwerten. Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent hat keinen Zugriff auf diese Daten und kann diese nicht kontrollieren.

Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent übernimmt keine Verantwortung für die Benutzung von Google Analytics durch Drittanbieter.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Datensicherheit

Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern und um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, verwendet Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent entsprechende technische und organisatorische Verfahren.

Grundsätzlich:

Keine elektronische Kommunikation ist vollkommen sicher. Das bedeutet, dass alle Daten und Informationen, von Dritten im Wege einer widerrechtlichen Datenbeschaffung erlangt werden könnten. Für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern und/oder unautorisierten Zugriffen bei der Datenübertragung durch Dritte kann Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle der rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent keinerlei Einfluss.

Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von Stefan Lohmann Talent Buyer & Booking Agent eingereichten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Dritte Diensteanbieter können abweichende und eigene Bestimmungen im Umgang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten haben. Es wird daher geraten, sich auf den Internetseiten Dritter vor Eingabe von personenbezogenen Daten über deren Praxis zur Handhabung von personenbezogenen Daten zu informieren.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Newsletter

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung, übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Ihren entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Zum Newsletterversand setzen wir MailChimp, einen Dienst der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA, nachfolgend nur „The Rocket Science Group“ genannt, ein.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active

garantiert The Rocket Science Group, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Zudem bietet The Rocket Science Group unter

http://mailchimp.com/legal/privacy/

weitergehende Datenschutzinformationen an.

Falls Sie sich zu unserem Newsletter-Versand anmelden, werden die während des Anmeldevorgangs abgefragten Daten, wie Ihre E-Mail-Adresse sowie, optional, Ihr Name nebst Anschrift, durch The Rocket Science Group verarbeitet. Zudem werden Ihre IP-Adresse sowie das Datum Ihrer Anmeldung nebst Uhrzeit gespeichert. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Ihre Einwilligung in die Übersendung des Newsletters eingeholt, der Inhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Der anschließend über The Rocket Science Group versandte Newsletter enthält zudem einen sog. Zählpixel, auch Web Beacon genannt“. Mit Hilfe dieses Zählpixels können wir auswerten, ob und wann Sie unseren Newsletter gelesen haben und ob Sie den in dem Newsletter etwaig enthaltenen weiterführenden Links gefolgt sind. Neben weiteren technischen Daten, wie bspw. die Daten Ihres EDV-Systems und Ihre IP-Adresse, werden die dabei verarbeiteten Daten gespeichert, damit wir unser Newsletter-Angebot optimieren und auf die Wünsche der Leser eingehen können. Die Daten werden also zur Steigerung der Qualität und Attraktivität unseres Newsletter-Angebots zu steigern.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters und die Analyse ist Art. 6 Abs. 1 lit. a.) DSGVO.

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand können Sie gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu müssen Sie uns lediglich über Ihren Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

Jetpack – WordPress Stats

In unserem Internetauftritt setzen wir Jetpack mit der Erweiterung „WordPress Stats“ ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Automattic Inc., 132 Hawthorne Street, San Francisco, CA 94107, USA, nachfolgend nur „Automattic“ genannt.

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“)

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000CbqcAAC&status=Active

garantiert Automattic, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Der Dienst Jetpack – WordPress Stats dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert Jetpack – WordPress Stats Cookies über Ihren Internet-Browser auf Ihrem Endgerät.

Bei der Verarbeitung werden Ihre IP-Adresse, die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), Ihre Verweildauer auf unserem Internetauftritt sowie die Häufigkeit des Aufrufs einer unserer Websites erfasst. Die dabei erhobenen Daten werden auf einem Server von Automattic in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird allerdings unverzüglich nach der Verarbeitung und noch vor ihrer Speicherung anonymisiert.

Änderung Ihrer Datenschutzeinstellungen

Auf der folgenden Seite können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität der Seite beeinträchtigt werden kann bei Deaktivierung einzelner Optionen. Hier gelangen Sie zu den Einstellungen: Datenschutzeinstellungen für Benutzer

Datenauszug anfordern

Sie können jeder Zeit einen Auszug Ihrer bei uns gespeicherten Daten auf der folgenden Seite abrufen: Datenauszug

Löschantrag

Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, können Sie auf folgender Seite einen Antrag stellen: Löschantrag

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.